Author: kchmelar

Feder gegen Schwert

Feder gegen Schwert

Sie schrieb das, was sie für richtig hielt. Mit ihren Büchern brachte sie Ceauşescus Regime gegen sich auf. Auch heute lässt sich Ana Blandiana das Wort nicht verbieten. Von Kristina Chmelar

 

Bei Anruf Angst

Bei Anruf Angst

„Wir hatten kein funktionierendes Telefon mehr. Es klingelte nur noch dann, wenn jemand vom Geheimdienst, der Securitate, anrief. Ich muss sagen, dass das die Augenblicke …

 

Der Pilz

Der Pilz

„Es war ein Sommer mit vielen Pilzen. Im Hof vor unserem Haus auf dem Land stand ein besonders großer. Mein Mann und ich wollten sehen, …

 

Der größenwahnsinnige Kater

Der größenwahnsinnige Kater

„Als ich nicht mehr arbeiten durfte wie ich wollte, entschied ich mich dafür, Kinderbücher zu schreiben. Ich erzählte über einen Kater und man machte sogar …

 

(Un-)Gewissheit

(Un-)Gewissheit

Ende der 1980er Jahre beschattete die Securitate, der rumänische Geheimdienst, die Eheleute rund um die Uhr. „Vor unserem Haus stand ein Auto, in dem meistens …